NEWS

Zu verzeichnen sind immer mehr neue Teilnehmer aus dem Nachbarland Deutschland !

Erstmalig bei Ventilspiel ist Christoph Schmidl aus Kumhausen auf einem

BMW 2002 Alpina in Gruppe 2 Ausführung.

In der traditionellen Kriegsbemalung orange/schwarz matt treffen hier 180 PS des 4- Zylinder M10 Motors auf lediglich 940 kg.

Die sogenannte 02 er Reihe war ab den 60er Jahren im Rundstrecken Sport sowie am Berg äußerst erfolgreich - dank der zahlreichen Tuning Betriebe die das Potential des Wagens erkannten...weltbekannt wurden Alpina, Schnitzer, GS-Tuning, Koepchen etc..

Official Sponsor 2017

www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at