Das war Ventilspiel 2017

Unglaubliches Wetterglück auch bei der 7. Ausgabe von Ventilspiel am Red Bull Ring.. Sonnenbrandwetter! Begonnen hatte es aber mit nächtlichen Regen und nasser Strecke in den ersten beiden Trainingsläufen; in Kombination mit den niedrigen Temperaturen am Morgen eine echte Herausforderung.  Ab 10 Uhr war bereits die Sonne zu sehen und über 200 Teilnehmer und tausende Zuseher erlebten einen Traumtag des historischen Motorsports !

Foto Hans Schubert / Ventilspiel 2017
Ventilspiel 2017 am Red Bull Ring

Photo: Hans Schubert >>zur Bildergalerie

Official Sponsor 2017

www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at