Ein Formel Ford von BWA - Rudolf Svoboda

BWA Formel Ford, Baujahr 1973, umgebaut auf einen Ford 2.0 L Motor mit ca 140-150 PS (neuen Motor gebaut) und vorne und hinten einen Spoiler (vorderen muss ich noch fertig bauen), Fahrwerk – Chassis wurde auch umgebaut und Verstärkt.

 

In den 60 igern ist Enzo Corti und Carlos Reutemann mit einem BWA gefahren, steht heute im ACA Museum in Argentinien 1500 Fiat Motor verbaut. BWA hatte sich 1967 aufgelöst und ein Teil ist nach Monza gegangen, ein Teil nach Argentinien. Danach haben sie BWA Alufelgen hergestellt.

 

Official Sponsor 2021

www.chronothek.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at