Fiat Abarth 1000

Helmut Kopp erfreut uns mit einem schnellen Fiat Abarth 1000 TC. Seit über 20 Jahren in seinem Besitz, treibt er den Fiat Bj. 1958 bei Berg-und Rundstreckenveranstaltungen mit Hilfe seines Vaters Fritz voran - Fritz Kopp Racing Team  - er ist seit Urzeiten im Motorsport verankert. Eisrennen mit Karl Wendlinger im Fiat Abarth 850 TC, Formel Ford in den 70er / 80er Jahren mit eigenem Rennteam ( unter anderem auch mit Toto Wolff  !)

Die Rennstationen von Helmut Kopp:

1987 Formel Ford 1600

1990 Opel Lotus Junior Team Austria mit Dr. Marko

1993 Formel Ford 1600

1994 Formel Ford 1600

1995 Formel 3

1996 Formel 3

Lernen sie die Familie Kopp bei Ventilspiel am 9 Oktober kennen !

Official Sponsor 2021

www.chronothek.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at