Ford Escort AVO Rennversion

Joachim Rupp bringt eine hierzulande seltene Version des Ford Escort an den Ventilspiel Start.

Das Fahrzeug stammt ursprünglich aus Luxemburg und ist einer von ca. 2000, in Deutschland gebauten RS. Insgesamt liefen, mit den in England gebauten, ca. 5000 Stück vom Band. Von denen schätzungsweise nur  100 überlebten.

Der Wagen wurde 2009 in dreijähriger Restaurationszeit von der Rohkarosse an unter Ford Avo-Werkvorgaben zur Rennsportversion neu aufgebaut.

 

Er wurde schon in verschiedenen historischen Bergrennen, Rallys und auf Rundstecken erfolgreich eingesetzt.

 

Official Sponsor 2017

www.chronothek.at
www.ecurie-vienne.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.petristahl.at