Lotus 23B

Arthur Bruckner, Betreiber der Oldiklinik.at in Salzburg kommt mit seinem Lotus 23B  zum Red Bull Ring. Als zweisitziger Sportwagen im Jahr 1962 von Colin Chapman entwickelt, nutzte er das Fahrgestell des Lotus 20, ein Formel Junior Modell. Anfangs mit 750 und 1000ccm Motoren ausgestattet, erweiterte sich der Hubraum beim B-Modell auf 1500 und mit dem Twin Cam Motor auf 1600ccm. Mittlerweile haben diese Motoren aus England standfeste 185 PS, also gerade ausreichend für die 399kg Leergewicht !

Official Sponsor 2020

www.chronothek.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at