Gruppe 2: Schnelle GT und Rennwagen, Slicks erlaubt

powered by Ecurie Vienne

Achtung: Mindestrundenzeiten von 2.00 Min sollten erfahren werden um in dieser Leistungsgruppe zu nennen. Es handelt sich nach wie vor nicht um eine Rennveranstaltung - aber die Verringerung der Geschwindigkeits-Differenzen der Teilnehmer führt zur Erhöhung der Sicherheit !

Alfa Romeo Turbo Evoluzione

Baujahr:   1987

Hubraum: 1762 ccm

Leistung:  370 PS

Fahrer:     Bernhard Reiss

Nr 325 von %00 Stück die gebaut wurden

powered bei Wiesenthal -Reiss Mistelbach


Corvette C4

Baujahr:   1985

Hubraum: 5700 ccm

Leistung:  450 PS

Fahrer:     Klaus Kunczycki


Jaguar E Lightweight

Baujahr:   1963

Hubraum: 3800 ccm

Leistung:  ausreichend PS

Fahrer:     Walter Schropper

Gewinner Histo Cup 2013 Gesamtwertung Anhang K bis 4000 ccm
Gesamtwertung Histo 2013 3. Platz


Porsche Carrera RS

Baujahr:   1973

Hubraum: 2869 ccm

Leistung:  260 PS

Fahrer:     Mag.Erich Oelschlägel

Motorsportteilnahme des Fahrers mit verschiedenen Fahrzeugen:  4 x  Rallye Monte Carlo Historique 
2 x  Carrera Panamericana Mexico 2 x Klassensieg
2 x Le Mans Classic

Porsche 911 3.0 RS

Baujahr:   1974

Hubraum: 3000 ccm

Leistung:  ausreichend

Fahrer:     Jakub Strach


Opel Ascona B

Baujahr:   1980

Hubraum: 1998 ccm

Leistung:  ausreichend

Fahrer:     Monika Graber

Rallye-Auto; ist seit 2017 in der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft im Einsatz


Opel Ascona B

Baujahr:   1980

Hubraum: 1998 ccm

Leistung:  ausreichend

Fahrer:     Gert Göberndorfer

Rallye-Auto; war von 2012 bis 2016 bei der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft im Einsatz


Official Sponsor 2017

www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at