Gruppe 1: Formelfahrzeuge / Sportwagen

powered by Metallwerk Deutsch

PRS Formel Ford

Baujahr:  1981

Hubraum: 1600 ccm 

Leistung:  107 PS 

Fahrer :    Michael Pauscher


Reynard F387

Baujahr:  1987

Hubraum: 2000 ccm 

Leistung:  250 PS 

Fahrer :    Roman Pöllinger


Sbarro Spider

Baujahr:  1970

Hubraum: 1995 ccm 

Leistung:  245 PS 

Fahrer :    Andreas Huschka


Van Diemen RF87 Formel Ford

Baujahr:  1987

Hubraum: 1600 ccm 

Leistung:  115 PS 

Fahrer :    Rafael Kowar


RALT RT1 Formel 3

Baujahr:  1987

Hubraum: 2000 ccm 

Leistung:  170 PS 

Fahrer :    Mag Johann Kowar


RSM HT201 Formel Ford 2000

Baujahr:  1982

Hubraum: 2000 ccm 

Leistung:  138 PS 

Fahrer :    Michael Theuritzbacher

einer von gebauten 3 Stück / Mannheim / Erich Hitschfeld


Reynard SF87 Formel Ford

Baujahr:  1987

Hubraum: 2000 ccm 

Leistung:  138 PS 

Fahrer :    Norbert Fritz


Reynard SF87 Formel Ford

Baujahr:  1987

Hubraum: 2000 ccm 

Leistung:  138 PS 

Fahrer  :   Otto Flum


Swift FB4 Formel Ford

Baujahr:  1988

Hubraum: 1600 ccm Ford Kent Motor

Leistung:  115 PS ( Protestsicher !)

Fahrer :   Markus Klinger

Der Rennwagen steht zum Verkauf und für schnell entschlossene Fahrer kann der Startplatz übernommen werden


ARGO JM1 Formel 3

Baujahr:  1977

Hubraum: 2000 ccm Toyota Nova Motor

Leistung:  160 PS

Fahrer :    Bruno Huber

Fahrzeug ist in Erstbesitz
1977-1987 Schweizermeisterschaft und
Europameisterschafts Rennen
ab 2005 Historische Veranstaltungen 
2010-2017 HistoCup

Daren MK3

Baujahr:  1971

Hubraum: 2000 ccm Bosworth BDG

Leistung:  278 PS

Fahrer:    Gerd Letzbor

Nr 4 von 6 gebauten Chassis. ausgeliefert 1971 an italienischen Fahrer, Daren MK3 wurden in versch. internationalen Serien eingesetzt, zb. Europa Marken Trophäe der FIA - 2000ccm, Interserie


Maco Formel 3

Baujahr:  1971

Hubraum: 2000 ccm

Leistung:  ca 165 PS

Lenker:    Rainer Schrems

einer von 4 gebauten Stück, wurde zu Beginn in der dt.Meisterschaft und F3 Europameisterschaft - später von Bernhard Pongraz als Bergrennwagen eingesetzt. Toyota Nova Motor.


Official Sponsor 2017

www.chronothek.at
www.ecurie-vienne.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.petristahl.at