Gruppe 4: ab Baujahr 1973

powered by Vredestein

Maserati Bora

Baujahr:   1976

Hubraum:  4900 ccm

Leistung:    330 PS

Fahrer:      Walter Filla

powered by KFZ Villa KG Graz


Ferrari 208 GT4

Baujahr:   1975

Hubraum:  2000 ccm 8 Zylinder

Leistung:   170 PS

Fahrer:      Clemens Stiegholzer

powered by Stiegholzer 4WD Technik 1120 Wien


Marcos 1600 GT

Baujahr:   1967

Hubraum:  1600 ccm

Leistung:   ausreichend PS

Fahrer:      Michaela Bruckner

Einer von weltweit 2 gebauten Fahrzeugen welche FIA haben und Rennen gefahren sind.

Originales Woodchassis. Lückenlose Historie ab 1967. In original Farbe lackiert. Seit 22.9.2018  in Österreich hier beim Ventilspiel und gibt sein Renndebüt auf Österreichischen Boden.


MGB

Baujahr:   1971

Hubraum:  1800 ccm

Leistung:   90 PS

Fahrer:      Günter Stephan


Triumph Dolomite Sprint

Baujahr:   1976

Hubraum:  2000 ccm

Leistung:   130 PS

Fahrer:      Rudi Roubinek

Erster 16-Ventiler in Großserie, angetrieben von nur einer Nockenwelle. Britischer Tourenwagen Champion ( der Typ- nicht mein Wagen !) Design: Giovanni Michelotti, erstmalig serienmäßig verbaute Leichtmetall Felgen an einem englischen Wagen!


Alfasud Sprint

Baujahr:   1978

Hubraum:  1600 ccm

Leistung:   ca 100 PS

Fahrer:      Maximilian Reder


Porsche 911 ST

Baujahr:   1972

Hubraum:  2500 ccm

Leistung:   270 PS

Fahrer:     Eduard Fröschl


Ford Capri MKIII

Baujahr:   1979

Hubraum:  2300 ccm

Leistung:   115 PS

Fahrer:      Claus Dirnbacher

Finalplatz beim Concours d´Elegance Fuglau 2015 
Überraschenderweise haben im Ziel Teile gefehlt. Wurden mit Augenmass ergänzt

Porsche 924 S

Baujahr:   1986

Hubraum:  2479 ccm

Leistung:   150 PS

Fahrer:      Paul Müller


BMW 2002

Baujahr:   1973

Hubraum:  2000 ccm

Leistung:   163 PS

Fahrer:      Mario Hartmann


Alfa Romeo 75

Baujahr:   1988

Hubraum:  3000 ccm V6

Leistung:   ausreichend PS

Fahrer:      Christian Lins


Alfa Romeo Giulia Super

Baujahr:   1972

Hubraum:  2000 ccm

Leistung:   ausreichend PS

Fahrer:      Thomas Lins


Porsche 944 Turbo

Baujahr:   1986

Hubraum:  2479 ccm

Leistung:   250 PS

Fahrer:      Toni Ziesser

Replik des legendären Turbo Cup


Official Sponsor 2017

www.chronothek.at
www.ecurie-vienne.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.petristahl.at