Gruppe 2 Teil 2

powered by Ecurie Vienne

BMW 2002 Alpina

Baujahr:     1972

Hubraum:   2000 ccm

Leistung:    220 PS

Fahrer:       Bernd Wilhelm

Fahrzeug aus Südafrika


Alfa Romeo Giulia Sprint GTV

Baujahr:     1966

Hubraum:   1998 ccm

Leistung:    193 ECC- PS

Fahrer:       Georg Gimenez

Motor aufgebaut durch Fa. Prototech


Porsche 911 3,2

Baujahr:     1985

Hubraum:   3200 ccm

Leistung:    231 PS

Fahrer:       Günter Schmidt

powered by Weitec Tuning, Anhang K


Porsche 911 Carrera 3.0

Baujahr:     1977

Hubraum:   2993 ccm

Leistung:    200 PS

Fahrer:       Josef Schiedlbauer


Porsche 911 2,2E

Baujahr:     1969

Hubraum:   2200 ccm

Leistung:    ausreichend PS

Fahrer:       Alexander Quester

leicht modifiziert


VW Käfer

Baujahr:     1966

Hubraum:   2000 ccm

Leistung:    220 PS

Fahrer:       Armin Klein


Ford Capri RS3100

Baujahr:     1974

Hubraum:   3000 ccm V6

Leistung:    ca 250 PS

Fahrer:       Michael Spazierer


Ginetta G33

Baujahr:     1985

Hubraum:   3900 ccm V8

Leistung:    ausreichend PS

Fahrer:       Thomas Boehler


Alfa Romeo Sud Sprint

Baujahr:     1976

Hubraum:   1600 ccm

Leistung:    160 PS

Fahrer:       Thomas Lehner

Wird im Histo Cup STW Klasse bis 1600 eingesetzt 


Porsche 911 Carrera 3.0 RSR

Baujahr:     1976

Hubraum:   3000 ccm

Leistung:    ausreichend PS

Fahrer:       Josef Meyer

Sieger Gr 2 in 2014/ 2.Platz in Gr 2 in 2017


Alfa Romeo GTAm Replika

Baujahr:     1971

Hubraum:   1998 ccm

Leistung:    182 PS auf lediglich 908 Kg

Fahrer:       Markus Mair


Porsche 911

Baujahr:     1974

Hubraum:   3000 ccm

Leistung:    250 PS

Fahrer:       Klaus Presterl


VW Golf 1

Baujahr:     1981

Hubraum:   1600 ccm

Leistung:    

Fahrer:       Willy Salzgeber

Teilnehmer Deutscher BergCup


Official Sponsor 2019

www.chronothek.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at