Gruppe 4 - Teil 1

powered by Vredestein Apollo

Porsche 911 / Ruf BTR

Baujahr:   1986

Hubraum:  3400 ccm

Leistung:   374 PS

Fahrer:      Robert Buchbauer


Das Unternehmen Ruf wurde 1939 unter dem Namen „AUTO-Ruf“ von Alois Ruf Senior in Pfaffenhausen im Landkreis Unterallgäu als Kfz-Werkstatt gegründet. 1981 wurde Ruf vom deutschen Kraftfahrt-Bundesamt als Automobilhersteller anerkannt. Ab 1983 konnten bei Ruf Porsche 911 zum Ruf-Modell BTR umgerüstet werden. Neben einem 3,4-Liter-Turbo mit 374 PS war dieser Wagen mit einem von Ruf entwickelten Fünfganggetriebe ausgestattet, während Porsche für das hohe Drehmoment des Turbo nur vier Gänge anbot. 1984 durchbrach der Ruf BTR in einem Vergleich straßenzugelassener Fahrzeuge (World's Fastest Cars) des US-amerikanischen Automagazins Road & Track die 300-km/h-Grenze auf dem Volkswagen Testgelände Ehra-Lessien. (Wikipedia)

Porsche 911 / 930 Turbo

Baujahr:   1985

Hubraum:  3300 ccm

Leistung:   300 PS

Fahrer:      Andreas Buchbauer

Anreise wie immer auf eigener Achse


Renault Alpine A310 V6

Baujahr:   1978

Hubraum:  2700 ccm

Leistung:   150 PS

Fahrer:      Kurt Praszl

Anreise wie immer auf eigener Achse


Porsche 911

Baujahr:   1982

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   ca 204 PS

Fahrer:      Peter Christmann

umgebaut auf Carrera 2,7 RS


Porsche 911 SC

Baujahr:   1980

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   ausreichend

Fahrer:      Stefan Niemand

Sportlich optimiert mit besserem Fahrwerk, kürzeres Getriebe etc..


Lancia Fulvia 1.3S

Baujahr:   1976

Hubraum:  1300 ccm

Leistung:   90 PS auf 970  Kg

Fahrer:      Thomas Kypta

in meinem Besitz seit 2009, div Rally Teilnahmen wie Histo Monte ( Hanau-Monte Carlo), Hessen Klassik, Creme-21 Rally...


Porsche 911 2.8 RSR

Baujahr:   1974

Hubraum:  2800 ccm

Leistung:   250 PS

Fahrer:      Kurt Menhofer


Porsche 911 3.0 RS

Baujahr:   1974

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   ca 270 PS

Fahrer:      Markus Schmidt


Porsche 911 2.4 E

Baujahr:   1973

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   ca 240 PS

Fahrer:      Michael Buergin

RS-Umbau nach Anhang K, Anreise aus der Schweiz 


Porsche 944 S2

Baujahr:   1986

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   211 PS

Fahrer:      Michael Kantz


Porsche 911 SC

Baujahr:   1983

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   204 PS

Fahrer:      Robert Tomitzi

Schwedische Erstauslieferung, 2008 aus England importiert


Porsche 911 SC

Baujahr:   1980

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   188 PS

Fahrer:      Thomas Schwarzmeier

....das ist übrigens einer der beiden Porsche als Vorlage für das heurige Ventilspiel Plakat !


Porsche 944 Serie 1

Baujahr:   1983

Hubraum:  2500 ccm

Leistung:   163 PS

Fahrer:      Juergen Schuster


Porsche 911 Carrera RSR

Baujahr:   1976

Hubraum:  3000 ccm

Leistung:   ausreichend PS

Fahrer:      Eduard Fröschl


Bildmaterial  Atelier Hans Schubert
Bildmaterial Atelier Hans Schubert

AC Cobra MK1 Superformance

Baujahr:   1965

Hubraum:  7000 ccm V8 

Leistung:   500 PS

Fahrer:      Michael Deutsch


Bildmaterial  Angelo Poletto
Bildmaterial Angelo Poletto

GT40 MK1 CAV

Baujahr:   1966

Hubraum:  7000 ccm V8 

Leistung:   500 PS

Fahrer:      Michael Deutsch

Wide-Body Le Mans


Bildmaterial  Angelo Poletto
Bildmaterial Angelo Poletto

CAV  GT40

Baujahr:   1975

Hubraum:  5700 ccm V8 

Leistung:   450 PS

Fahrer:      Werner Federer


Bildmaterial  Angelo Poletto
Bildmaterial Angelo Poletto

AC Cobra 427 S/C

Baujahr:   1965

Hubraum:  5700 ccm V8 Smalblock

Leistung:   420 PS

Fahrer:      Achim Deboeser


BMW 635 CSI Schnitzer

Baujahr:   1979

Hubraum:  3500 ccm

Leistung:   218 PS

Fahrer:      Andreas Heinz


FFR Cobra Daytona Coupe

Baujahr:   1965

Hubraum:  427 cui, ca 7000 ccm

Leistung:   500 PS

Fahrer:      Hans Auer


Official Sponsor 2019

www.chronothek.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at