Gruppe 1

powered by Economa Engineering

PRC

Baujahr:    1989

Hubraum:  2000 ccm

Leistung:    165 PS

Fahrer:      Ferdinand Huber

Ecurie Vienne


RSM Reynard C/N

Baujahr:    1989

Hubraum:  2000 ccm

Leistung:    165 PS

Fahrer:      Johannes Huber

Ecurie Vienne


Dallara Formel 3

Baujahr:    1994

Hubraum:  2000 ccm Novamotor

Leistung:    200 PS

Fahrer:      Peter Friesenegger


Martini MK27/31Formel 3

Baujahr:    1979

Hubraum:  1600 ccm

Leistung:    PS

Fahrer:      Erlachner Robert


Formel Renault Turbo

Baujahr:    1985

Hubraum:  1560 ccm

Leistung:   186 PS

Fahrer:      Karl Kerschbaumer


Lotus 61 Formel Ford

Baujahr:    1969

Hubraum:  1600ccm

Leistung:   ca 120 PS

Fahrer:      Thomas Hrach

einer von 248 gebauten Lotus 61, seit 1971 in den USA , 2017 zurück nach good old Europe geholt!


Official Sponsor 2022

www.chronothek.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at