The Chateau Impney Hillclimb 2016

Ca.40 Meilen südlich von Birmingham gelegen bietet Chateau Impney mit seinem wunderbaren Schloßpark ein perfektes Umfeld für den Hillclimb. Historisch von 1957 bis 1967 als Fixpunkt im englischen Rennsportkalender wurde es 2015 wiederbelebt und von vielen Motorsportbegeisterten als little Goodwood gelobt. Der von der MSA genehmigte Bewerb zeigte über 200 extrem ambitionierte Starter von Baujahr 1905 bis 67, erstmals einen dampfbetrieben Rennwagen sowie Hubräume bis 42 000 ccm ! Der ca. 1000 Yards lange Kurs durch den Schloßpark, an der Hauptfront des Chateaus vorbei ist bis zur Halbzeit extrem schnell - dann durch einen leicht hängenden Roundabout und darauffolgender  Schikane äußerst trickreich und bevorzugt leichte wendige Fahrzeuge. So sieht man in den Ergebnislisten von 2015 einen Formula Junior mit gerade 1100ccm ganz vorne ( Rekord 42.42 !).

Ein einziger österreichischer Teilnehmer verirrte sich glücklicherweise zu dieser wunderbaren Veranstaltung  - schaffte seinen schlecht vorbereiteten Wagen dank der Hilfe anderer Fahrer an den Start - und mit allen Anbauteilen wieder heil zurück ! Der Überschlag eines Bugattis sowie mehrere Kollisionen  mit Strohballen und Absperrungen gehören bei britischen Speed Trials zur Tagesordnung und werden nicht weiter erwähnt.

Bild ist verlinkt mit einem Kurzvideo auf Instagram ! Gut ersichtlich das Reifenalter von ca 40 Jahren !
Bild ist verlinkt mit einem Kurzvideo auf Instagram ! Gut ersichtlich das Reifenalter von ca 40 Jahren !

Official Sponsor 2016

www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at

Aktuell

24-stunden-nordring.at