Corona Regeln für Ventilspiel 2020

Vorab: auf unsere treuen Zuseher müssen wir dieses Jahr verzichten !

Dafür haben wir aber keine Beschränkungen bei der Anzahl der Teilnehmer - und - ihrer Teammitglieder ! Diese bitte auf das notwendige Minimum beschränken!

Ich habe mich für diese Variante entschieden weil somit nur registrierte Personen an Ventilspiel teilhaben. Durch die Erfassung der Personendaten ist im Fall einer Covid 19 Infektion innerhalb kürzester Zeit eine Warnung aller Anwesenden möglich.

Durchwegs hatten wir in den letzten Jahren zw. 200 und 235 Fahrer bei Ventilspiel. Derzeit keine Beschränkungen unserer Teilnehmerzahlen.

Piloten können Teammitglieder mit zugewiesenen Aufgabenbereich ernennen. Hierbei gibt hier keine Beschränkungen.

Aussteller, Ersatzteilhändler und jene die mit einem Klassiker anreisen und im Bereich Tankstelle parken respektive Ihren Wagen präsentieren wollen, gelten als Teilnehmer. ( bitte vorab anmelden )

Für alle Genannten gilt: Daten Formular aus der Rubrik Corona 2020 laden, ausdrucken, ausfüllen - und im Eingangsbereich des Red Bull Rings gegen ein Zutrittsband eintauschen. Nur so kommt man ins Fahrerlager.

Piloten bekommen darüber hinaus eine Zufahrtsgenehmigung !

So; und jetzt noch gute Nachrichten. Unser lieber Freund und erklärter Held des Tages, Ottokar Jacobs bringt wieder seinen Porsche 917 Spider mit an den Ring !

Official Sponsor 2020

www.chronothek.at
www.chronothek.at
www.vredestein.at
www.ecurie-vienne.at
www.petristahl.at